Drogenvergiftung
Joint mit unbekanntem Inhalt geraucht: Mann (27) in Leutkirch mit Verdacht auf Drogenvergiftung eingeliefert

Nach einer Mitteilung über randalierende Jugendliche im Bahnhofsbereich, stellte eine Polizeistreife Rettungskräfte in der Bahnhofstraße fest, die sich um einen 27-Jährigen mit Vergiftungsanzeichen kümmerten. <%IMG id='1418710'%>

Zwei Begleiter des Mannes gaben anschließend an, dass der 27-Jährige seinen Geburtstag feiern wollte und angeblich einen Joint mit unbekanntem Inhalt fand, diesen rauchte und anschließend heftig krampfte. Der Mann wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen