Zeugenaufruf
In Weiler-Simmerberg Fußgänger angefahren und geflüchtet: Unfallflüchtiger kommt wohl aus dem Oberallgäu

Am vergangenen Sonntag wollte ein junger Mann die B308 überqueren und wurde dabei von einem unbekannten Autofahrer erfasst. Der 21-jährige wurde bei dem Unfall verletzt und ist noch immer in ärztlicher Behandlung.

. Zeugen konnten den mutmaßlichen Unfallverursacher beobachten.

Er fuhr einen grauen VW Caddy (Vorfaceliftmodell) mit dem Kennzeichen OA. Die Polizeiinspektion Lindenberg überprüft nun in diesem Zusammenhang die entsprechenden Fahrzeuge. Bislang nicht bekannte Zeugen des Unfalls und natürlich der Fahrer des VW Caddy werden gebeten, sich an die Polizeiinspektion Lindenberg unter der Rufnummer 08381/9201-0 zu wenden.

Außerdem bittet die Polizei um Hinweise von Werkstätten, die verdächtige Schäden im linken Fahrzeugbereich repariert haben.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen