Zeugenaufruf
Illegales Straßenrennen auf der A96 bei Wangen - Polizei ermittelt

Wegen des Verdachts auf ein verbotenes Autorennen ermittelt derzeit das Verkehrskommissariat Kißlegg gegen zwei Männer im Alter von 31 und 26 Jahren.

Ein Augenzeuge hatte am Sonntag gegen 17:15 Uhr bei der Polizei angerufen und mitgeteilt, dass zwei Autos auf der A96 zwischen Wangen-West und Wangen-Nord ein Rennen fahren würden. Dabei gefährdeten sie andere Verkehrsteilnehmer massiv.

Die beiden Fahrzeuge, ein Audi A8 und ein Golf GTI, seien parallel nebeneinander gefahren und hätten so die Fahrbahn blockiert. Zudem bremsten sie andere Autofahrer aus. Dabei sei der Zeuge wohl auf eines der vorausfahrenden Autos fast aufgefahren.

Nachdem sie die anderen Verkehrsteilnehmer heruntergebremst hatten, hätten die beiden Männer wieder Vollgas gegeben. Laut Berichten des Augenzeugen seien sie dabei über jegliche Fahrspuren, vom Pannenstreifen bis auf die rechte Fahrbahn unterwegs gewesen und hätten sich immer wieder gegenseitig überholt. Die Fahrmanöver waren wohl sehr gefährlich für alle nachfolgenden Autos.

Bei den polizeilichen Ermittlungen ergab sich schließlich ein Tatverdacht gegen beiden Männer im Alter von 26 und 31 Jahren. Das Verkehrskommissariat Kißlegg sucht nach weiteren Zeugen des Rennens und bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 07563/9099-0.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen