16 Anzeigen
Illegale Party in Lindenberg endet in der Haftzelle

In der Nacht auf Sonntag feierten elf Personen in Lindenberg eine Party.
  • In der Nacht auf Sonntag feierten elf Personen in Lindenberg eine Party.
  • Foto: Free-Photos von Pixabay
  • hochgeladen von Svenja Moller

In der Nacht von Samstag auf Sonntag feierten elf teilweise massiv alkoholisierte Frauen und Männer im Alter von 15 bis 31 Jahren eine Party in Lindenberg. Die Polizei erhielt nach eigenen Angaben gegen zwei Uhr einen Hinweis auf die Feier, die in einer derzeit wegen Pächterwechsel geschlossenen Gaststätte in der Lindenberger Innenstadt stattfand. Trotz zunächst verschlossener Eingangstür schafften es die Beamten in die Gaststätte zu gelangen.

Die Party wurde aufgelöst und die Personalien der Feiernden festgestellt. Dabei kam es zu Beleidigungen und Widerstandshandlungen. Drei Personen waren so aggressiv, dass sie in Polizeigewahrsam genommen werden mussten. Die anderen erhielten einen Platzverweis. Die Bilanz der Party: Elf Anzeigen nach dem Infektionsschutzgesetz, zwei Anzeigen wegen Beleidigung, drei Anzeigen wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ