Unfall
Frontalzusammenstoß bei Isny: eine Verletzte und 18.000 Euro Schaden

Eine Verletzte und Sachschaden von rund 18.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall am Dienstagabend gegen 17.35 Uhr auf der L 265 bei Isny.

Eine 18-jährige Nissan-Fahrerin hatte die Landesstraße von Christazhofen kommend in Richtung Isny befahren und war in Höhe der Kapelle in Unterried aus bislang unbekannter Ursache auf den Gegenfahrstreifen geraten, wo sie frontal mit dem VW T5 eines entgegenkommenden 46-jährigen Mannes zusammenstieß.

Während dieser unverletzt blieb, musste die junge Autofahrerin, die über Schmerzen im Wirbelsäulenbereich klagte, vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Beim Zusammenstoß wurden das Auto und der Klein-Lkw samt Anhänger stark beschädigt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen