Unfall
Frau reinigt Schacht und ertrinkt in Weiler-Simmerberg

Die 70-jährige Frau wurde am Mittwoch gegen Mittag von einer Nachbarin in einem Schacht aufgefunden. Nach Bergung der Frau durch die Feuerwehr konnte der Notarzt nur noch den Tod der Frau feststellen. Die Beamten der Kriminalpolizeistation Lindau übernahmen die Ermittlungen. Aufgrund der bisherigen Erkenntnisse ist davon auszugehen, dass die Frau im Laufe des Vormittags den rund 40 cm breiten Schacht reinigen wollte. Offensichtlich verlor sie hierbei das Gleichgewicht und fiel Kopf voraus in den Schacht in dem 20 cm hoch Wasser stand. Anhaltspunkte für eine Beteiligung Dritter an dem Vorfall liegen derzeit nicht vor.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen