Zusammenstoß
Frau (80) gerät auf Gegenfahrspur und verursacht Unfall

Zwei verletzte Personen sowie rund 19.000 Euro Sachschaden forderte ein Verkehrsunfall am Donnerstag, um 15:50 Uhr, in der Erzbergerstraße.

Die 80-jährige Fahrerin eines Autos kam aus bisher ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrspur und prallte mit dem Opel eines 52-Jährigen zusammen. Bei der Kollision wurden die Verursacherin und der Opel-Fahrer verletzt.

Die Frau musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden, der 52-Jährige konnte sich selbständig in ambulante Behandlung begeben.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen