Unfall
Fahrradfahrerin (51) in Weiler schwer verletzt

Am Montagnachmittag war ein Ehepaar mit ihren Mountainbikes auf dem Wanderweg an der Rothach unterwegs. An der Rothachbrücke stieg die Frau von ihrem Fahrrad ab.

Hierbei rutschte sie vom Weg ab und stürzte den anliegenden Abhang hinunter. Durch den Sturz verletzte sich die 51-jährige Frau am Arm, nachdem sie an einem hervorstehenden Baustahlstab hängen blieb. Ihr Begleiter leistete erste Hilfe und tätigte den Notruf. Die Frau wurde daraufhin ärztliche Behandlung gebracht.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen