Zeugenaufruf
Exhibitionist (31) in Wangen festgenommen

Wegen des Vorwurfs exhibitionistische Handlungen an sich in der Öffentlichkeit vorgenommen zu haben, ermittelt die Polizei gegen einen 31-jährigen Mann, der am Samstagmittag, gegen 12:30 Uhr, in einem geparkten Auto auf dem Waldparkplatz in der Praßbergstraße (Ausgangspunkt Trimm-Dich-Pfad Hasenwald) sexuelle Handlungen an sich vorgenommen haben soll.

Einer Passantin war der Mann aufgefallen, die daraufhin die Polizei verständigte. In der Folge hatten die Polizisten den mutmaßlichen Täter vorläufig festnehmen können.

In diesem Zusammenhang sucht die Polizei Zeugen, denen zur fraglichen Zeit der Mann in einem dunklen Kombi mit LI-Zulassung im Bereich des genannten Parkplatzes ebenfalls aufgefallen ist und bittet diese, sich bei der Polizei in Ravensburg, Tel. 0751/8033333, zu melden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen