Verkehrsunfall
Drei Verletzte bei Auffahrunfall nahe Isny

Drei verletzte Personen und ein Gesamtsachschaden in Höhe von 11.000 Euro sind die Folgen eines Auffahrunfalls am Sonntagnachmittag gegen 15.00 Uhr auf der Landesstraße L 318.

Eine 35-jährige Lenkerin eines Skoda Fabia fuhr in Richtung Isny und reduzierte ihre Geschwindigkeit, um auf Höhe Rimpach nach links auf den dortigen land- und forstwirtschaftlichen Weg abzubiegen. Eine ihr nachfolgende 30 Jahre alte Suzuki-Fahrerin, besetzt mit einem zehnjährigen Mädchen erkannte die Situation offensichtlich zu spät und prallte auf das Heck des Skoda.

Hierbei wurden alle drei Beteiligten verletzt und mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Zur Bergung der Fahrzeuge musste die Strecke für etwa eine halbe Stunde voll gesperrt und örtlich umgeleitet werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen