Zeugenaufruf
Bettler erbeuten insgesamt 1.000 Euro in Weiler-Simmerberg

In Weiler ereigneten sich innerhalb von zehn Tagen zwei Gelddiebstähle durch eine Bettlergruppe. Der Schaden beträgt rund 1.000 Euro. Bei der Hauptverdächtigen handelt es sich um eine weibliche Person, ca. 40 Jahre alt und ca. 170 Zentimeter groß.

Sie hat dunkle, nackenlange Haare, trägt allerdings vermutlich zumindest teilweise ein Kopftuch. Die Frau war in wechselnder Begleitung, tageweise mit Kind(er) oder männlicher Person unterwegs. Alle Personen haben ein südosteuropäisches Aussehen.

Beim vorläufig letztmaligen Auftreten am Montagvormittag trug die Frau eine blaue Jeans und am Vormittag eine vermutlich dunkle oder schwarze Jacke, gegen Mittag eventuell nur eine quer gestreifte Strickjacke. Die Personen bettelten um Geld und verschafften sich dadurch Zutritt in die Wohnung eines 74-jährigen Geschädigten.

Es wird vermutet, dass sich Begleitpersonen mit einem Fahrzeug in Tatortnähe aufhielten. Wer kann Angaben zu der bzw. den bettelnden Personen oder dem benutzten Fahrzeug machen?

Entsprechende Hinweise, auch außerhalb des Ortsbereichs von Weiler-Simmerberg, an die Polizei Lindenberg unter Tel. 08381/92010.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen