Special Blaulicht SPECIAL

Kontrollverlust
Betrunkener Motorradfahrer (26) bei Lindenberg schwer verletzt

Rettungsdienst (Symbolbild).
  • Rettungsdienst (Symbolbild).
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von Holger Mock

Am Freitag gegen späten Abend befuhr ein 26-jähriger Motorradfahrer den Nadenberg von Lindenberg in Richtung Heimenkirch. Unmittelbar nach der Abzweigung Nadenbergstraße verlor der Motorradfahrer vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte. Durch den Sturz zog er sich schwere Verletzungen am rechten Bein zu und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. 

Beim Motorradfahrer konnte zudem starker Alkoholgeruch festgestellt werden und da er aufgrund des aktuellen Gesundheitszustandes zu keinem Atemalkoholtest fähig war, wurde eine Blutentnahme angeordnet. Durch den Unfall entstand ein Sachschaden von ca. 2000,- Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen