Gewalt
Betrunkener greift Passanten und Polizei in Leutkirch an

Ein 26-Jähriger ging am Freitagabend in der Innenstadt von Leutkirch auf eine vierköpfige Personengruppe los. Dabei wurden zwei Männer leicht verletzt. Auch gegen die hinzugerufene Polizei reagierte der Betrunkene aggressiv und schlug nach den Beamten.

Als die vier Personen im Alter zwischen 16 und 42 Jahren am Freitag kurz nach 22 Uhr durch die Innenstadt von Leutkirch gingen, wurden sie zunächst grundlos von dem 26jährigen beleidigt. Plötzlich schlug der Mann den 42jährigen und den 16jährigen ins Gesicht. Dabei wurden beide leicht verletzt.

Als der Schläger bemerkte, dass die Polizei gerufen wurde, flüchtete er zunächst. Die herbeigerufenen Beamten konnten den Mann in der Nähe des Tatortes festnehmen. Dabei leistete er heftigen Widerstand gegen die Polizisten und versuchte, mit den Beinen gegen die Beamten zu treten.

Zudem beleidigte und bedrohte er sie. Nach seiner Festnahme wurden bei dem Mann Betäubungsmittel gefunden. Er musste den Rest der Nacht in der Arrestzelle der Polizei verbringen. Den Mann erwarten nun mehrere Anzeigen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen