Kontrolle
Betrunken am Steuer und Waffenbesitz: Mann (25) aus Lindenberg bekommt Anzeige

Am späten Mittwochnachmittag wurde ein 25-jähriger Autofahrer einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Durch die Streifenbesatzung konnte sofort starker Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein anschließend durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über einem Promille.

Aufgrund der hohen Alkoholisierung musste der Fahrzeugführer zur Blutentnahme ins Krankenhaus Lindenberg. Des Weiteren konnte bei dem jungen Mann ein Einhandmesser aufgefunden werden, welches ohne berechtigten Interesse nicht geführt werden darf. Sowohl der Führerschein als auch das Einhandmesser wurden durch die Beamten sichergestellt.

Den 25-Jährigen erwarten nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr sowie eine Ordnungswidrigkeitenanzeige nach dem Waffengesetz.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen