Special Blaulicht SPECIAL

Zeugenaufruf
Betrugsmasche: Mann (40) hält Autofahrer bei Leutkirch und Altusried an und bittet sie um Geld für Benzin

Weil ihm angeblich das Benzin für seinen BMW 530 ausgegangen ist, hat ein aus Rumänien stammender 40-järhiger Mann am Donnerstagmorgen, gegen 10:30 Uhr, an einer Parkeinbuchtung Höhe Ziegelhütte vorbeifahrende Autofahrer angehalten und um Bargeld gebeten.

Zur Rückzahlung des Geldes verlangte er gleichzeitig um die Nennung der Kontodaten. Nachdem ein Autofahrer den Betrugsversuch erkannte und die Polizei verständigte, konnte eine Streife den sich ahnungslos gebenden Tatverdächtigen und seinen mit bulgarischer Zulassung versehen BMW, in dem weitere Personen saßen, antreffen und kontrollieren.

Da davon auszugehen ist, dass der Mann vor der Kontrolle auf die gleiche Art weitere Verkehrsteilnehmer in Betrugsabsicht angehalten hat, werden diese Zeugen gebeten, sich bei der Polizei Leutkirch, Tel. 07561/8488-0, zu melden.

Zuvor dürfte die Fahrzeugbesatzung auch im Bereich Altusried-Kimratshofen auf die gleiche Art aufgetreten sein.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen