Zeugenaufruf
Banküberfall in Opfenbach: Polizei veröffentlicht Fahndungsfoto

Am Donnerstag Mittag hat ein Unbekannter die VR-Bank in Opfenbach überfallen. Mit einer Spiderman-Maske über dem Kopf und einer Pistole in der hand zwang er die Bankangestellten zur Herausgabe eine größeren Bargeld-Betrags. Die Polizei hat dazu jetzt neue Details zur Fahndung veröffentlicht.

Der Mann soll demnach ca. 50 Jahre alt sein. Seine Stautur ist kräftig, das Haar kurz, wellig und mittelblond. Er trug - wie auf dem Foto der Überwachungskamera zu sehen - eine türkisfarbene Jacke mit dunkelblauen Applikationen an Schulter und Kapuze und eine dunkelblaue Hose. Während des Überfalls war er mit einer Spiderman-Maske maskiert.

Der Täter hatte eine Plastiktüte dabei, in der er die Beute verstaute. Die Tüte hat die Aufschrift "Spar", das Logo der bekannten Handelskette in weiß-grün-rot. Das besondere an dieser Tüte ist, dass es sich wohl um eine Art Jubiläumsmodell handelt. Das "Spar"-Logo sieht aus, als wäre es aus den frühen 50er-Jahren.

Vermutlich hatte der Unbekannte sein Fluchtfahrzeug auf der Nordseite der Friedhofsmauer der Pfarrkirche Opfenbach im Bereich Steigstraße/Göritz neben dem Kompostplatz des Friedhofes bereitgestellt und ist nach dem Überfall zu Fuß zwischen dem 'Gasthof Löwen' und dem unmittelbar angrenzenden landwirtschaftlichen Anwesen zu seinem Pkw gelaufen. Von dort ist er höchstwahrscheinlich über die Bodenseestraße in Richtung Niederstaufen/Grenze geflüchtet.

Der Mann gilt weiterhin als hochgefährlich, er trägt vermutlich noch seine Schusswaffe bei sich. Falls Sie ihm begegnen, treten Sie nicht an ihn heran, sondern verständigen Sie sofort die Polizei, im Notfall über die 110.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019