Anzeige
Autofahrer ohne Führerschein versucht in Weiler-Simmerberg, vor Kontrolle zu flüchten

Im Rahmen einer Streifenfahrt wollten Lindenberger Polizisten am Freitagabend, gegen 21 Uhr, einen Autofahrer zu einer Routinekontrolle anhalten. Als der Autofahrer die Anhaltesignale bemerkte, beschleunigte er aber und wollte sich offensichtlich einer Kontrolle entziehen.

Dies gelang ihm aber nicht und die Streife konnte das Auto letztendlich stellen. Dabei stellte sich dann auch der Grund für die versuchte Flucht heraus. Der Fahrer war nämlich nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Ihn erwartet nun deswegen ein Strafverfahren.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019