Zeugenaufruf
Autofahrer fährt in Weiler 14-jährige Schülerin an und flüchtet

Als eine 14-jährige Schülerin am Donnerstagmittag die Hauptstraße überqueren wollte, kam ihr aus der Querstraße bei der örtlichen Metzgerei ein grauer VW Touran entgegen. Dabei berührte das Auto das rechte Bein des Mädchen, das dadurch leicht verletzt wurde. Der Fahrer entfernte sich danach über die Stromeyerstraße von der Unfallstelle, ohne sich um den Vorfall zu kümmern. Zeugen, die das Geschehen beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Lindenberg, Tel. 08381-92010 zu melden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen