Special Blaulicht SPECIAL

Alkohol
Autofahrer (51) fährt bei Leutkirch auf Vordermann auf: 11.000 Euro Schaden

Sachschaden von rund 11.000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall entstanden, der sich am Sonntagabend gegen 17.50 Uhr zwischen Altmannshofen und Lauben im Westallgäu ereignete.

Ein 51-jähriger Autofahrer befuhr die Landstraße von Altmannshofen in Richtung Lauben. In einer übersichtlichen Rechtskurve bermerkte er zu spät, dass ein 50-jähriger Autofahrer vor ihm nach links abbiegen wollte und wegen Gegenverkehr anhalten musste.

Der 51-Jährige versuchte zu bremsen und auszuweichen, prallte dann aber in das Auto des 51-Jährigen und kam anschließend nach rechts von der Straße ab. Sein Auto blieb in einem Wasserlauf liegen.

Da die Polizei bei der Unfallaufnahme Anzeichen von Alkoholeinwirkung bei dem 51-jährigen Unfallverursacher feststellte, veranlassten sie auf Anordnung der Staatsanwaltschaft die Entnahme einer Blutprobe.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen