Totalschaden
Autofahrer (23) verursacht mit 1,3 Promille Autounfall bei Lindenberg

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von David Yeow

Am Samstagmorgen um 05:30 Uhr fuhr ein 23-jähriger Mann mit seinem Pkw aufgrund übermäßigen Alkoholkonsums auf der Bundesstraße 308 im Bereich Manzen in die Leitplanke. Dabei entstand an der Leitplanke Sachschaden. Auch der Pkw des Verursachers wurde stark beschädigt, vermutlich handelt es sich um einen Totalschaden.

Beim Fahrzeugführer wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt, der einen Wert von über 1,3 Promille ergab. In der Folge wurde beim Fahrzeugführer deshalb eine Blutentnahme durchgeführt. Der Führerschein des Unfallverursachers wurde sichergestellt. Er darf ab sofort keine fahrerlaubnispflichtigen Fahrzeuge mehr führen. Ihn erwartet eine Strafanzeige wegen Straßenverkehrsgefährdung.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen