Zusammenstoß
Auffahrunfall mit 33.000 Euro Sachschaden auf der B308 bei Scheidegg

Am 04.04.2018 ereignete sich gegen 10:56 Uhr ein Verkehrsunfall auf der B308 zwischen Lindenberg und Scheidegg. Ein 73-jähriger Autofahrer wollte nach links in eine Hofeinfahrt abbiegen und musste daher verkehrsbedingt anhalten.

Ein unmittelbar hinter ihm fahrender 68-Jähriger bremste daher hinter dem haltenden Auto ab. Ein weiterer Fahrer nahm die stehenden Fahrzeuge zu spät wahr, und fuhr auf den 68-Jährigen auf, welcher dann auf den vor ihm stehenden Wagen geschoben wurde. Insgesamt wird von einer Schadenshöhe von ca. 33.000 Euro ausgegangen. Der Fahrer des „mittleren“ Fahrzeugs klagte im Anschluss über leichte Schmerzen im Knie.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020