Projekt
Zwei Großbaustellen in Scheidegg werden gegen Jahresende abgeschlossen

Zwei Großprojekte in Scheidegg werden heuer zum Jahresende hin fertiggestellt. Noch vor Weihnachten soll das Hotel Edita am Kurhaus eröffnen, gab Bürgermeister Uli Pfanner in der Bürgerversammlung bekannt.

Im April wird das Dach auf das Gebäude gesetzt. Das Haus mit 165 Betten werde eine 'Bereicherung für die ganze Region', ist sich der Rathauschef sicher. Das Haus soll den Tourismus in der Marktgemeinde weiter beflügeln.

Im November eröffnen soll der neue Verbrauchermarkt in der Zollstraße. Wichtig auch für Nicht-Kunden des Rewe: Der Parkplatz kann abends und an Wochenenden öffentlich genutzt werden. 'Das wird für Veranstaltungen in der evangelischen Kirche und dem Pilgerzentrum von großem Nutzen sein', sagte Pfanner.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe des Westallgäuers vom 25.03.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen