Bildung
Zusammenlegung von Schulen in Wangen und Leutkirch

Ab heute fusionieren die Friedrich-Schiedel-Schule und die Kaufmännische Schule in Wangen. Das gibt das Regierungspräsidium Tübingen bekannt. Auch die Sophie-Scholl-Schule und die Gewerbliche Schule in Leutkirch verschmelzen zu einer beruflichen Schule.

Durch die Zusammenlegungen entstehen in Wangen und Leutkirch sehr leistungsstarke und breit aufgestellte berufliche Schulen mit jeweils deutlich über 1.000 Schülern. Das sichert die Schulstandorte für viele Jahre, so Susanne Pacher, Abteilungspräsidentin für Schule und Bildung am Regierungspräsidium Tübingen wörtlich. Das ist ein gelungenes Beispiel für regionale Schulentwicklung.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020