Unterhaltung
Zirkus Montana gastiert in Wangen: Charline Frank (17) erzählt von ihrem Leben als Artistin

Charlines Zuhause ist ein Wohnwagen, ihr Arbeitsplatz die Manege. Die 17-jährige Artistin ist im Zirkus Montana aufgewachsen, den ihre Mutter schon in der achten Generation leitet, und zieht seit frühester Kindheit durch Deutschland.

Ein Leben, das sich auch heute noch lohnt, wie die Zirkusfamilie sagt - die Vorstellungen faszinieren nach wie vor Menschen fast aller Altersklassen. Allerdings stellt das Publikum höhere Ansprüche an die Vorführungen. Auf die Frage, wo sie herkommt, zögert Charline. "Geboren bin ich in Mainz", sagt sie.

Aber ihre Heimat besteht aus den knapp 16 Wohnmobilen und -wägen ihrer Familie und Kollegen, die derzeit in einem Wangener Gewerbegebiet stehen. "Ich wohne jede Woche in einer anderen Stadt", erzählt das zierliche Mädchen. In einem Haus mit fester Adresse zu leben, kann sie sich beim besten Willen nicht vorstellen: "Ich glaube, ich würde mich zu Tode langweilen."

Mehr über das Leben von Charline und ihrer Familie erfahren Sie in der Samstagsausgabe des Westallgäuers vom 01.08.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen