Special Winter 2019 SPECIAL

Gesundheit
Winter: Diplom-Sportlehrer Weber aus Scheidegg rät zu Bewegung und gesunder Ernährung

Jetzt, in der dunklen Jahreszeit, fällt es vielen Menschen schwer, sich regelmäßig zu bewegen. Hinzu kommt, dass übermäßiges Essen an den Feiertagen oft noch zu einer erheblichen Gewichtszunahme führt. Die Allgäuer Zeitung sprach darüber mit Markus Weber (41), Diplom-Sportlehrer am Diagnostikzentrum in Scheidegg.

Oft herrschen Nebel, Dunkelheit und unangenehme Kälte. Da haben viele keine Lust mehr zu Aktivitäten im Freien.

Weber: Genau das ist das Problem. Deswegen leiden in der dunklen Jahreszeit auch mehr Menschen unter Depressionen und unter dem Burn-out-Syndrom.

Was ist gut im Winter?

Weber: Man sollten regelmäßig ins Freie gehen, beispielsweise laufen, wandern oder auch nur spazieren. Da gilt wirklich das Motto: Hauptsache raus!

Das ganze Interview mit vielen weiteren nützlichen Tipps und auf was Sie achten müssen finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 03.12.2013 (Seite 17).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen