Soziales
Westallgäuer Sternsinger sammeln Spenden für die Projekte des Kindermissionswerks in Achen

Caspar, Melchior und Balthasar sind in den kommenden Tagen wieder im Westallgäu unterwegs. Mädchen und Buben sammeln als Heilige Drei Könige Spenden für das Kindermissionswerk in Aachen.

Für die Heimenkircher Ministranten geht es am kommenden Montag, 5. Januar, los. 70 Mädchen und Buben sind dann in elf Gruppen im Dorf unterwegs, singen und sagen Sprüche auf. 'An einem Tag sind wir in der Regel durch, weil wir so viele Ministranten haben', sagt Christa Kegel vom Pfarramt Heimenkirch. 6.600 Euro haben die Heimenkircher Ministranten im vergangenen Jahr gesammelt, etwa 30.000 waren es insgesamt im Bistum Augsburg.

Mehr über die Sternsinger im Westallgäu erfahren Sie in Der Westallgäuer vom 03.01.2015 (Seite 29).

Den Westallgäuer erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020