Eröffnungsabend
Westallgäuer Oktoberfest in Weiler: In fünf Minuten ausgebucht

Vier Minuten und 43 Sekunden. Innerhalb dieser rekordverdächtig kurzen Zeitspanne war der Eröffnungsabend beim Westallgäuer Oktoberfest in Weiler ausverkauft. Alle 2250 Karten waren restlos weg. <%IMG id='1611519' title='Oktoberfest in Weiler'%>

Und das, obwohl der Verkauf via Internet mitten in der Nacht begonnen hatte. Das dürfte in der Region für ein Fest in dieser Größenordnung einmalig sein. Die 15. Auflage beginnt am Donnerstag und dauert vier Tage. Das Oktoberfest ist das größte regelmäßig abgehaltene Fest im Westallgäu.

Gut 10.000 Besucher feiern jedes Jahr zusammen in dem Festzelt, das die Fußballer des FV Rot-Weiß Weiler auf dem Festplatz neben ihrem Stadion im Ortskern aufstellen. Fast immer ist ausverkauft, viele Besucher sind Stammkunden seit dem ersten Tag. 

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ