Erfolg
Weilerer Vereine verkaufen 13.000 Liter Glühwein in München

Weil der Markt Weiler-Simmerberg heuer den Weihnachtsbaum für den Münchner Marienplatz gespendet hat, durften die Vereine aus der Westallgäuer Gemeinde dort während der Adventszeit Glühwein und heimische Spezialitäten verkaufen.

Und obwohl längst noch nicht alle Zahlen ausgewertet sind, sagt Tourimus-Chef Sebastian Koch: 'Die Aktion hat unsere Erwartungen übertroffen.'

An den 29 Verkaufstagen waren rund 230 Helfer aus verschiedenen Vereinen im Einsatz. In dieser Zeit gingen unter anderem 13.000 Liter Glühwein, Glühmost und Punsch über die Theke - laut Koch ein Rekord bei der Aktion, für die jedes Jahr eine andere Gemeinde aus dem Freistaat Bayern verantwortlich zeichnet. Weiler-Simmerberg hatte sich bereits im Jahr 2002 dafür beworben.

Weiterlesen auf allgaeu.life, dem neuen Online-Portal der Allgäuer Zeitung. Jetzt bis 1. März kostenlos kennenlernen.

Den kompletten Artikel finden Sie auch im im Abonnement.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ