Statistik
Weiler-Simmerberg freut sich über mehr Übernachtungen und Ankünfte in 2013

Von einem 'sehr guten Tourismusjahr 2013' spricht Sebastian Koch, Leiter der Tourist-Information Weiler-Simmerberg, angesichts von 26.300 Ankünften (2012: 24.500) und 97.400 Übernachtungen (2012: 94.500).

Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer ging mit 3,7 Tagen gegenüber 2012 (3,9 Tage) leicht zurück. Wie bereits seit Jahren üblich, stellte der Chef des Gästeamts auf der Generalversammlung des Verkehrsvereins aktuelle Zahlen der örtlichen Tourismusstatistik vor.

'Seit einigen Jahren geht der Trend stetig nach oben. Dabei verreisen die Leute immer öfter, bleiben dafür aber kürzer', interpretierte Koch die Statistik. Für das laufende Tourismusjahr hatte der Gästeamtsleiter Zahlen bis Ende Oktober parat.

Mehr über das Thema erfahren Sie in Der Westallgäuer vom 02.12.2014 (Seite 31).

Den Westallgäuer erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen