Jugendliche
Weiler Oktoberfest verdeutlicht Problem des Vorglühens

Das sogenannte Vorglühen bei Jugendlichen ist nach wie vor sehr beliebt. Trotz der Häufigkeit der Vorglüher hat Landrat Elmar Stegmann der Sache auch etwas Positives abgewinnen können. Rechtlich hat die Polizei zwar bei über 18-Jährigen keinerlei Möglichkeit einzugreifen. Veranstalter können jedoch von ihrem Hausrecht Gebrauch machen und Angetrunkenen den Eintritt verwehren!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen