Special Straßenbauprojekte im Allgäu SPECIAL

Straßenbau
Wegen Bauarbeiten: Durchfahrt durch Lindenberg ab 14. September gesperrt

Nach dem zweiwöchigen 'Vorgeplänkel' wird es ab Montag, 14. September, ernst: Die Sanierungsarbeiten der Blumenstraße gehen in Lindenberg in die heiße Phase – und das bedeutet, dass die Hauptstraße ab der Aral-Tankstelle gesperrt wird. <%IMG id='1401745' title='Lindenberg Sperrung'%>

Somit wird es fünf Wochen lang nicht mehr möglich, auf der Hauptverkehrsachse einmal quer durch die Stadt zu fahren. Bis voraussichtlich 19. Oktober werden Sperrungen, Umleitungen und teils neue Einbahnstraßenregelungen den Verkehr in Lindenberg prägen. Auch der Busverkehr ist betroffen. Hier wird es teils Verspätungen geben.

Die Westallgäuer Stadt wird wegen der Baustelle in nächster Zeit ein Stück weit geteilt sein. Auf der Hauptstraße 'von oben nach unten' zu fahren ist nicht mehr möglich. Alle Bürger, die im Bereich zwischen Liebherr und Aral-Tankstelle wohnen, kommen nur außenrum über die Alpenstraße ins Zentrum. Auch umgekehrt muss jeder, der vom Stadtkern in Richtung Schulzentrum, Liebherr oder Scheidegg will, den Umweg über die B308 in Kauf nehmen.

Die Sanierung der 350 Meter langen Blumenstraße ist heuer das größte Straßenbauprojekt der Stadt Lindenberg und kostet insgesamt rund eine Million Euro. Unter anderem wird die Fahrbahn verbreitert. Wenn alles nach Plan läuft, sollen die Arbeiten Mitte November abgeschlossen sein.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen