Musik
Vorarlberger Band HMBC kehrt im Mai auf Bühne zurück

Die Vorarlberger Band Holstuonarmusigbigbandclub (HMBC) kehrt spätestens im Mai 2015 auf die Bühne zurück. Am 10. Mai wird das kultige Quintett aus dem Bregenzerwald um 20 Uhr im Kurhaus am Park auftreten.

um sich vom Stress der vergangenen Jahre zu erholen. Die Band sagte neulich überraschend alle Konzerte ab - darunter auch Auftritte am 16. Januar in Isny und am 25. Januar beim Megakonzert in der Big Box Allgäu in Kempten.

Laut Katharina Breyer vom Kulturbüro Isny, die in den vergangenen Tagen Kontakt mit dem HMBC-Management hatte, wird die Konzertpause bis April dauern. Auf der Internetseite der Band gibt es freilich noch keine Bestätigung für eine Rückkehr auf die Bühne. In einem Kurztext steht nach wie vor, die Band gebe bis auf Weiteres keine Konzerte. Eine Anfrage unserer Zeitung beim HMBC-Management blieb unbeantwortet.

Blechhauf’n XXL ersetzt HMBC

Auch beim Mega-Konzert in der Big Box am 25. Januar um 15 Uhr hätte HMBC - neben der 'Blassportgruppe' und dem 'Kellerkommando' - spielen sollen. Das Konzert wird dennoch stattfinden, wie Simon Gehring vom Veranstalter Euregio mitteilt. HMBC werde durch den 'Blechhauf’n XXL' ersetzt. Hinter diesem Namen steckt die siebenköpfige österreichische Bläserformation 'da Blechhauf’n', zu der sich ein Schlagzeuger und ein Gitarrist dazugesellen. Damit könne das Repertoire vielseitiger gestaltet und mehr Power auf die Bühne gebracht werden.

Entstanden ist diese XXL-Variante im Jahr 2013 bei der Vorbereitung auf das 'Woodstock der Blasmusik' im oberösterreichischen Innviertel. Stücke wie 'Gabriellas Song' oder 'Ghostriders In The Sky' wurden ebenso neu bearbeitet wie die Coverversion 'The Book of Love' von Peter Gabriel. Auch Eigenkompositionen von Albert Wieder gehören zum neuen Repertoire von 'da Blechhauf’n XXL'.

Kartenvorverkauf

Für das HMBC-Konzert in Isny gibt es Karten unter Telefon 07562/975 630 (für den 16. Januar erworbene Karten behalten Gültigkeit, jedoch ist auch die Rückgabe möglich). Karten für das Mega-Konzert in der Big Box am 25. Januar sind in den Service-Centern unserer Zeitung erhältlich, Telefon 0831/206 55 55.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen