Weihnachtsmarkt
Viele bummeln bei traumhaftem Wetter über den Kirchplatz in Weiler

14Bilder

Ein reges Kommen, Bleiben und Gehen herrschte den ganzen Tag über auf dem Kirchplatz in Weiler. Der traditionelle Weihnachtsmarkt des Alpenvereins lockte bei traumhaftem Wetter zahlreiche Besucher in die Ortsmitte.

In vielen Haushalten wurde der Sonntagsbraten wohl gegen Fladen, Bratwürste, Pommes und Crêpes getauscht.

Gabriele Schäfer, die den Markt seit 17 Jahren organisiert, zeigte sich am Abend mehr als zufrieden. 'Ab halb 11 strömten die Gäste auf den Platz', berichtet sie.

Die 60 Kilogramm Plätzchen im Kaffeezelt seien bereits um 13.30 Uhr ausverkauft gewesen. Am frühen Abend war auch der Glühwein alle – schnell besorgten Mitglieder Nachschub.

Der Alpenverein hatte bei der Auswahl der 34 Händler – so viele waren es noch nie – wieder darauf geachtet, dass ein reichhaltiges Sortiment angeboten wird.

Welche liebevoll gestaltete Hütte als schönster Stand des Weihnachtsmarktes prämiert wurde, erfahren Sie in der Montagsausgabe des Westallgäuers vom 05.12.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen