Special Gesundheit SPECIAL

Bakterien
Verdacht auf Listerien bestätigt: Käserei Zurwies bleibt vorerst geschlossen

In der Käserei Zurwies in Wangen-Deuchelried hat sich der Verdacht auf Listerien bestätigt. Die Käserei bleibt bis auf Weiteres geschlossen, wie Geschäftsführerin Luise Holzinger gestern mitteilte. Es werde nach dem Ursprung der Bakterien gesucht.

Vor knapp einer Woche hatte die Käserei mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 18.04. und 22.04. wegen möglichen Befalls mit Listerien zurückgerufen.

Mehr darüber lesen Sie in der Dienstagsausgabe des Westallgäuers vom 05.04.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen