Tourismus
Übernachtungszahlen im Westallgäu gegenüber dem Vorjahr gestiegen

Erleichterung bei den Touristikern im Westallgäu: Sah es bis weit in den Dezember 2014 hinein noch nach einem ähnlich schneearmen Winter wie ein Jahr zuvor aus, so kam pünktlich mit Weihnachten der Schnee - und mit ihm die Gäste.

Vor allem die letzten Tage über Fasching taten den Vermietern gut: Perfektes Wetter in den Bergen lockte auch Kurzentschlossene zum Urlaub in die Region. Denn mancher Gast schätzt das gute Preis-/Leistungsverhältnis der Region und die familienfreundlichen Liftanlagen.

Tanja Wolfbauer vom Gästeamt in Weiler bestätigt es: Als Ende Dezember der erste große Schnee kam, gab es eine zusätzliche Nachfrage nach freien Betten. So war Weiler-Simmerberg über Weihnachten und Silvester gut besucht.

Wie sich die Übernachtungszahlen in den anderen Westallgäuer Gemeinden entwickelt haben, lesen Sie in "Der Westallgäuer vom 23.02.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen