Hunde
Streit um Hundeklo eskaliert

Ihrer Forderung nach einem zusätzlichen Hundeklo im Opfenbacher Ortsteil Göritz (Kreis Lindau) hat eine Hundebesitzerin auf ungewöhnliche Art und Weise Nachdruck verliehen.

Sie warf die Hinterlassenschaften ihres Vierbeiners in den Mülleimer des Gemeinderates und stellvertretenden Bürgermeisters Helmut Forster.

Sie erklärte dies solange weiter zu machen, bis zusätzliche Hundeklos in der Gemeinde aufgestellt werden. Der Gemeinderat hat inzwischen beschlossen, ein zusätzliches Klo für Vierbeiner zu kaufen und aufzustellen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen