Zeugenaufruf
Steine von Brücke auf Autobahn bei Leutkirch geworfen

Bislang unbekannte Jugendliche haben von einer Autobahnbrücke bei Heggelbach kurz vor der Anschlussstelle Leutkirch-Süd (württembergisches Allgäu) Steine auf die A 96 geworfen. Wie die Polizei gestern mitteilte, ereignete sich der Vorfall bereits vor einer Woche.

Das Auto eines 20-Jährigen wurde dabei beschädigt. Er war auf der Autobahn in Richtung Lindau unterwegs, als er auf der Brücke mehrere Jugendliche mit dunklen Motorrollern bemerkte.

Unterhalb der Brücke schlug plötzlich ein Kieselstein auf der Windschutzscheibe seines Autos auf, woraufhin diese zerbarst. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon (07561) 84880.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen