Badesaison
Stadt Lindenberg sucht Pächter für Sauna und Kiosk im Hallenbad

Die Stadt Lindenberg sucht einen neuen Pächter für die Sauna und das Kiosk im Hallenbad. Die bisherige Pächterin hat ihren Vertrag aus privaten Gründen gekündigt. Die Stadt hofft nun, einen Nachfolger zu finden, der den Betrieb ab 15. September für ein Jahr übernimmt. Sollte das nicht gelingen, müssten Sauna und Kiosk im schlimmsten Fall geschlossen werden, sagt Stadtkämmerin Birgitt Richter. Der reine Badebetrieb ist davon aber nicht berührt.

Die laufende Badesaison geht noch bis zum 15. August. Danach ist Sommerpause bis nach den Ferien. Die Westallgäuer Stadt hat die Verpachtung von Sauna und Kiosk ab dem 15. September ausgeschrieben – versehen mit einer zeitlichen Befristung für ein Jahr. Denn im Herbst 2016 sollen nach Wunsch der Verwaltung die Umbau- und Sanierungsarbeiten im Hallenbad beginnen.

Offen ist nach wie vor, wie das Hallenbad künftig aussehen wird. Konkrete Pläne gibt es laut Richter derzeit noch nicht. Ob es beispielsweise auch nach Sanierung und Umbau – beides wird nach Schätzungen deutlich mehr als vier Millionen Euro kosten – noch eine Sauna geben wird, hängt auch davon ab, was sich auf dem Nadenberg tut. Ein Investor möchte das Gelände für ein Vier-Sterne-Hotel nutzen – und möglicherweise könnte dessen Wellnessbereich öffentlich genutzt werden.

Mehr über das Hallenbad lesen Sie in "Der Westallgäuer" vom 05.06.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020