Klinik
Stadt Isny will Klinik selbst übernehmen - 160.000 Euro Defizit pro Monat

Die Stadt Isny plant offenbar, ihr Krankenhaus, das von der Oberschwabenklinik (OSK) aus wirtschaftlichen Gründen geschlossen werden soll, selbst zu übernehmen.

Nach Informationen der Schwäbischen Zeitung soll es einen geheimen Vertragsentwurf geben, den der Kreistag in der jüngsten Sitzung in nicht-öffentlicher Sitzung zur Kenntnis bekam.

Die Verhandlungen zwischen Stadt und Kreis laufen parallel zum Zivilgerichtsprozess vor dem Landgericht Ravensburg. Demzufolge will die Stadt ihr 19-Betten-Haus auf mindestens 56 Betten aufstocken, mit den Abteilungen Chirurgie (einschließlich Orthopädie und Unfallchirurgie), Innere Medizin, Gynäkologie, Urologie und Hals-Nasen-Ohren-Medizin (HNO). Bislang hat Isny lediglich eine Innere Abteilung.

Der laufende Betrieb (auch der Ausgleich des Defizits, das sich derzeit auf monatlich 160.000 Euro beläuft) läge dann in der Verantwortung des neuen Trägers. Dieser könnte neben der Stadt Isny auch ein privater Partner sein.

Mehr über die Übernahme der Klinik und wie genau die Stadt Isny das finanzielle Defizit ausgleichen möchte finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 29.05.2013 (Seite 22).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen