Bauarbeiten
Spatenstich bei der Center Parcs-Anlage Allgäu

11Bilder

Nach achtjähriger Vorbereitungszeit fand heute der Spatenstich für den Centerpark Allgäu statt. Das in Frankreich sitzende Unternehmen Pierre et Vacances wird am Standort Leutkirch/Altusried (Oberallgäu) 350 Millionen Euro investieren und einen Freizeitpark mit 1.000 Ferienhäusern und einer Seenlandschaft schaffen. Er soll Ende 2018 eröffnen. <%DIA id='36604' text='Center Parcs Allgäu: Spatenstich'%>
<%IMG id='1614470' title='Spatenstich Centerparcs'%>

Frank Daemen, Deutschlandchef von Centerparcs, rechnet mit einer Millionen Übernachtungen und 350.000 Gästen pro Jahr. 650 Arbeitsplätze sollen entstehen.

Zum Spatenstich waren unter anderem Bundesfinanzminister a.D. Theo Waigel, der bayerische Wirtschaftsstaatssekretär Franz Pschierer und der baden-württembergische Sozialminister Manfred Lucha (in Vertretung für den verhinderten Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann) eingeladen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen