Seniorenspaziergang
Simmerberg und Ellhofen kämpfen um Erhaltung des aktiven Dorflebens

In Simmerberg sind von rund 1450 Einwohnern 440, also fast jeder Dritte über 60 Jahre alt, und 160 älter als 75 Jahre, das sind rund elf Prozent. In Ellhofen verhält es sich etwas anders. Dort ist nämlich nur etwas mehr als jeder Vierte über 60 Jahre, nämlich 210 von 780 Bewohnern, und lediglich 52 Personen, also knapp sieben Prozent über 75.

Die Schule gibt es schon lange nicht mehr, kein Baugebiet, damit junge Familien ins Dorf kommen, die Öffnungszeiten der Bank werden kürzer und kürzer. Und selbst der Seniorenclub steht möglicherweise vor der Auflösung, wenn sich keine neue Leitung findet - Tatsachen, vor denen man die Augen nicht verschließen darf.

Den ganzen Bericht zum Seniorenspaziergang durch Simmerberg und Weiler mit mehr Fakten und Hintergründen finden Sie in der heutigen Allgäuer Zeitung, Ausgabe 'Der Westallgäuer'. Die Allgäuer Zeitung mit ihren Heimatzeitungen erhalten Sie gedruckt im ganzen Allgäu, in den online als e-Paper.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen