Nutzung
Schrott und Steinhaufen am Wohmbrechtser Sportplatz

Der Gemeinderat Hergatz hat sich mit den Zuständen am Sportplatz Wohmbrechts befasst. Florian Gsell nannte die Fläche neben den Fußballfeldern einen 'Umschlagplatz für Pflasterhaufen und Schrottautos'.

Er regte an, den Platz für Sportler und Besucher von Sportveranstaltungen zu reservieren - zumindest solange Spielbetrieb herrscht, also von März bis November.

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der Donnerstagsausgabe des Westallgäuers vom 9. Juni 2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen