Scheidegg
Scheidegg probt für neue Oper Alexander in Indien

In Scheidegg laufen die Vorbereitungen für das neue Opernprojekt bereits auf Hochtouren. Wie der Westallgäuer berichtet, soll im September die Oper 'Alexander in Indien' von Georg Friedrich Händel aufgeführt werden. Musikprofessor Wolfgang Schmid hat dabei schon einige wichtige Dinge erledigt, unter anderem steht die Besetzung und Schmid hat die Texte vom Italienischen ins Deutsche übersetzt. Derzeit werden noch Sponsoren aus der Region gesucht, die helfen, die Produktionskosten von rund 20.000 Euro zu decken.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen