Umwelt
Schaumteppich auf der Leiblach bei Hergatz - Ursache unklar

Auf der Leiblach im Bereich der Klaranlage in Hergatz (Landkreis Lindau) schwimmt ein Schaumteppich. Grund ist eine Störung im Klärwerk des Abwasserverbandes Obere Leiblach.

Deren Ursache ist unklar. Das Wasserwirtschaftsamt rechnet aber nicht mit akuten Folgen für den Fluß und den Bodensee, in den die Leiblach mündet.

Es war der zweite Störfall in vergleichsweise kurzer Zeit. Im Februar 2011 war die komplette biologische Klärstufe der Anlage in Hergatz ausgefallen. So dramatisch sind die Folgen diesmal 'bei weitem nicht', so Heimenkirchs Bürgermeister Markus Reichart. Die biologische Reinigungsstufe arbeite weiter, so der AOL-Vorsitzende. Ein Teil der Bakterien sei aber geschädigt.

Den ganzen Bericht >>Schaumteppich auf der Leiblach<< finden Sie in Der Westallgäuer vom 12.11.2013 (Seite 23). Den Westallgäuer erhalten Sie im ganzen Allgäu

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019