Sanierungsarbeiten auf der A 96 bei Leutkirch

Heute beginnen die Sanierungsarbeiten der A96 in Fahrtrichtung Lindau zwischen den Anschlussstellen Aichstetten und Leutkirch-West. Auf einer Länge von sieben Kilometern wird in diesem Bereich die Fahrbahn erneuert. Während der Arbeiten wird der Verkehr auf zwei Behelfsfahrstreifen in Richtung München und einem Fahrstreifen in Richtung Lindau geführt. Die Anschlussstellen Aichstetten und Leutkirch-West sind während der Bauzeit über Provisorien angeschlossen.

Mitte Oktober wird für die Erneuerung des Belags im Bereich der Anschlussstelle Leutkirch-West die Ausfahrt in Fahrtrichtung Lindau für etwa eine Woche gesperrt.

Der ausfahrende Verkehr in Fahrtrichtung Lindau wird zur Anschlussstelle Leutkirch-Süd weitergeleitet. Laut dem Regierungspräsidium Tübingen soll die Straßensanierung bis zum 22. Oktober abgeschlossen sein.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen