Abstützmaßnahmen
Salzstadel in Wohmbrechts muss geräumt werden

Beim denkmalgeschützten Salzstadel in Wohmbrechts, der sich inzwischen mit dem Prädikat 'baufällig' schmücken kann, muss sich noch in diesem Jahr was tun. Das ist das Ergebnis eines Ortstermins Ende August mit Vertretern von Landesdenkmalamt, Landratsamt, Gemeinde und Ortsheimatpflege.

Das Gebälk der Decke im Erdgeschoss muss im Bereich Nordwand bis Ende November abgestützt werden - also noch vor Schneefall. So lauten die klaren Ansagen von Robert Fischer, Bauamtsleiter beim Landratsamt.

'Dringend zu erledigen'

Das Protokoll des Ortstermins trug Günther Schmalzl, zweiter Hergatzer Bürgermeister, jetzt im Gemeinderat vor. 'Sollten die mündlichen Forderungen nicht ausgeführt werden, wird eine offizielle schriftliche Anordnung erfolgen', heißt es unmissverständlich. Vermerkt ist weiter, dass Fischer sich der Kosten für die Instandhaltung oder Instandsetzung speziell der Nordwand bewusst ist (geschätzte 100.000 Euro) und vorschlägt, die Abstützmaßnahmen vorab ohne einen weiteren Statiker- oder Sachverständigentermin vorzunehmen.

Weitere Informationen über die geplante Räumung des Salzstadels in Wohmbrechts finden Sie in Der Westallgäuer vom 04.09.2013 (Seite 27).

Den Westallgäuer erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen