Wirtschaft
Rettung für den Schlachthof in Leutkirch?

Der Schlachthof in Leutkirch könnte gerettet werden. Die Metzgerei Heim aus Ratzenried überlegt, den Schlachthof zu übernehmen.

Eine Lösung könnte ein Zusammenschluss heimischer Landwirte, Metzgereien und Schlachtbetriebe sein. Bisher gehörte der Leutkircher Schlachthof zum niederländischen Fleischkonzern. Der hat angekündigt, den Standort Leutkirch zu schließen. Die Mitarbeiter sollen in anderen Betrieben in der Umgebung unterkommen. Die Schlachtungen sollen nach Buchloe verlegt werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen