Spende
Raiffeisenbank Westallgäu unterstützt 40 Vereine

2Bilder

Im adventlich geschmückten Kornhaus in Weiler durften sich die geladenen Gäste freuen: Denn Hans-Peter Beyrer, Vorstand der Raiffeisenbank Westallgäu, hatte viel Geld im Gepäck. 17 000 Euro verteilte Beyrer aus dem Gewinnsparen seiner Bank an 40 Vereine und Einrichtungen im Westallgäu und Oberallgäu.

Damit unterstützt das Bankhaus die Vereine bei ihrer Jugendarbeit, bei Projekten, der Anschaffung neuer Trachten, der Restaurierung alter Fahnen oder auch wenn neue Instrumente besorgt werden müssen.

'Die Jugendarbeit in den Vereinen ist uns ein besonderes Anliegen', sagte Vorstand Beyrer bei der kleinen Feier. 'Mit ihrem ehrenamtlichen Engagement tragen Sie dazu bei, eine intakte dörfliche Gemeinschaft zu fördern und zu erhalten.'

Die 17 000 Euro kommen aus dem Gewinnsparen. Dabei kaufen die Kunden der Bank ein Los für fünf Euro, vier Euro werden angespart, ein Euro wird für die Verlosung eingesetzt. Aus dem selben Topf hat die Bank schon während des Jahres 15 000 Euro an Vereine und Projekte verteilt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen