Parkautomaten
Parken kostet jetzt unter anderem am Waldsee in Lindenberg Geld

Die neuen Parkautomaten sind in Betrieb: Am Parkplatz beim Gaswerk, am Waldseeparkplatz und auch beim Hutmuseum müssen Autofahrer künftig 50 Cent pro Stunde bezahlen, wenn sie ihr Auto dort abstellen wollen.
  • Die neuen Parkautomaten sind in Betrieb: Am Parkplatz beim Gaswerk, am Waldseeparkplatz und auch beim Hutmuseum müssen Autofahrer künftig 50 Cent pro Stunde bezahlen, wenn sie ihr Auto dort abstellen wollen.
  • Foto: Benjamin Schwärzler
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

Wer sein Auto am Waldsee, am Parkplatz beim Gaswerk oder vor dem Hutmuseum parkt, muss ab sofort etwas bezahlen. Die Stadt Lindenberg hat dort wie angekündigt nun Parkautomaten aufgestellt. Zwischen 9 und 18 Uhr werden jeweils 50 Cent pro Stunde fällig – auch am Samstag, Sonntag und an Feiertagen. Die Stadt kündigt an, die Verkehrsüberwachung entsprechend auszudehnen. Betroffen sind rund 165 Stellplätze.

Das Thema Parken ist ein Dauerbrenner. Bereits vor einem Jahr hatte der Stadtrat beschlossen, das bis dato kostenlose und zeitlich nicht limitierte Parken am Waldsee zu reglementieren. Erlaubt waren seitdem maximal drei Stunden mit Parkscheibe. Mit der neuen Parkgebührenordnung fällt die zeitliche Begrenzung weg. Man kann sein Auto ab sofort wieder so lange stehen lassen wie man will – allerdings muss man eben dafür bezahlen. 50 Cent pro Stunde werden fällig, also maximal 4,50 Euro für einen ganzen Tag.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe des Westallgäuers vom 14.06.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019