Dorfleben
Ortsheimatspfleger aus Niederstaufen bittet Minister um Hilfe beim Erhalt kleiner Dorfläden

Noch ist der Dorfladen in der Ortsmitte von Niederstaufen nur an Sonn- und Feiertagen geschlossen. Damit das so bleibt, hofft der Heimatpfleger auf Hilfe.
  • Noch ist der Dorfladen in der Ortsmitte von Niederstaufen nur an Sonn- und Feiertagen geschlossen. Damit das so bleibt, hofft der Heimatpfleger auf Hilfe.
  • Foto: Caroline Mittermeier
  • hochgeladen von David Yeow

Am Jahresende droht das Aus: Dann schließt die Pächterin den Dorfladen in Niederstaufen, eine Nachfolge ist derzeit nicht in Sicht. Wolfgang B. Sutter, Ortsheimatpfleger von Niederstaufen und Vorsitzender des Heimattages im Landkreis Lindau, hat sich deshalb an den neuen Innen- und Heimatminister Horst Seehofer gewandt.

„Die Kämpfer für den Erhalt einer lebenswerten Infrastruktur auf dem Lande, insbesondere auf den Dörfern, fühlen sich von Seiten des Staates im Stich gelassen“, schreibt er an den Minister. Zwar sei viel von geplanten Investitionen in schnelle Datenleitungen, Ausweisung von Gewerbeflächen auf der freien Wiese und Ähnliches zu hören. Was aber in den Diskussionen fehle, sei „die Unterstützung beim Erhalt oder Wiederaufbau von Dorfläden“.

Mehr zum Thema lesen Sie in der Dienstagsausgabe der Westallgäuer Zeitung vom 03.04.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen